Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

Lange Nacht der Volkshochschulen am 20. September

(ono) – Freitag, 13.09.2019

Bürgermeister Reißer: „Hohes Niveau der Bildungsangebote“

Bürgermeister Rafael Reißer mit VHS-Leiterin Monika Krutsch © Wissenschaftsstadt Darmstadt/ Sibel Öz

„Entdecken Sie uns“, lautet das Motto der VHS Darmstadt, die am Freitag, 20. September 2019, ab 17 Uhr im Rahmen der „Langen Nacht der Volkshochschulen“ ihre Tür für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt öffnet. Im Jubiläumsjahr ihres hundertjährigen Bestehens nimmt die VHS Darmstadt an der deutschlandweit organisierten „Langen Nacht“ teil. Mit rund vierhundert teilnehmenden Instituten ist es die größte Publikumsaktion in der Geschichte der Volkshochschulen.

Die Darmstädterinnen und Darmstädter erwartet ein reichhaltiges Programm aus den sechs Fachbereichen Gesellschaft und Politik, Kunst und Kultur, Gesundheit, Sprachen, Grundbildung sowie Arbeit und Beruf. Um 17 Uhr eröffnet Bürgermeister Reißer mit der Kapelle „ LIO Jazz Cats“ auf dem Ludwig-Metzger-Platz die Veranstaltung. Im Anschluss können vielfältige Kennenlernangebote im gesamten Justus-Liebig-Haus kostenfrei besucht werden. Neben Workshops aus dem Bewegungs- oder dem Kunstbereich gibt es die Möglichkeit, beim Improvisationstheater teilzunehmen.

Am Marktplatz der Fremdsprachen können Interessierte sich über die Vielzahl der Sprachkurse informieren. Sprach- und Bildungsberatung werden ebenfalls angeboten. Spielmobil und ein Speisewagen sind im Einsatz. Um 19.30 Uhr wird Andreas Ross mit einer Krimilesung für Spannung sorgen. Ab 21 Uhr machen Frank Bülow and Friends Livemusik.

„Ich wünsche der Langen Nacht der Volkshochschulen viel Erfolg und hoffe, dass jede Menge Darmstädter und Darmstädterinnen Spaß am Programm haben und sich von dem hohen Niveau und der Vielfältigkeit des Bildungsangebots unserer VHS überzeugen werden“, sagt Bürgermeister Rafael Reißer. Ausführliche Informationen sind im Internet auf www.darmstadt.de zu finden. Flyer zur Veranstaltung liegen im Justus-Liebig-Haus aus. 

Wegen der Veranstaltung „Lange Nacht“ bleibt das Servicebüro der VHS am Vormittag des 20. September geschlossen.