Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

Konzerte

(PSD) – Donnerstag, 14.09.2017

Veranstaltungen der Akademie für Tonkunst im September

© Wissenschaftsstadt Darmstadt / Akademie für Tonkunst

Die städtische Musikschule lädt im September wieder im Wilhelm-Petersen-Saal, Ludwigshöhstraße 120, zu verschiedenen Konzerten ein.
 
Auf dem Programm steht am Mittwoch (20. September) um 19 Uhr ein Szenisches Konzert im Rahmen der Bachelor-Prüfung des Studiengangs „Angewandte Musikalische Kunst“ der Berufsakademie. Die Prüfungskandidatinnen Helene Böhme, Sopran (Klasse von Elisabeth Schmock) und Yoojung Cecilia Seo (Klasse von Elizabeth Richards) präsentieren unter anderem Auszüge aus Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Johann Strauß. Unterstützt werden die Prüfungskandidatinnen durch Mitstudierende der Gesangsklassen an der Berufsakademie.

Am Montag (25. September) ist ab 19.30 Uhr das Semester-Abschlusskonzert von Orchester und Chor der Berufsakademie mit Werken unter anderem von Robert Schumann, Mario Castelnuovo-Tedesco und Frédéric Chopin zu hören. Musizieren werden das Orchester und der Chor der Berufsakademie sowie die Preisträgerin des diesjährigen Prinzessin Margaret von Hessen-Wettbewerb, Mitzuho Itakura (Klavier).

Das bereits angekündigte Konzert im Rahmen der Künstlerischen Reifeprüfung „Konzertgesang“ mit Yi Sun aus der Klasse von Elisabeth Schmock am Mittwoch (27. September) fällt leider aus und wird am Mittwoch (20. Dezember) um 19 Uhr nachgeholt.

Unter dem Titel „à la française“ spielt das „Duo Pianarmonio“ am Samstag (30. September) ab 16 Uhr Duos der französischen Romantik und Neue Musik für Kunstharmonium und Klavier von Marie Prestat, Adolphe Blanc, Alois Bröder (UA) und Ernest Poulain. Die Künstler sind Jan Henning (Kunstharmonium) und Ernst Breidenbach (Klavier).

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.