Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

Jeden Tag ein anderer Ort: Aktive Ferien in Arheilgen

(ono) – Montag, 17.07.2017

© S. Hofschläger / pixelio.de

Auch in diesem Jahr veranstalten die beiden kommunalen Jugendhäuser „Heag-Häuschen“ und „Messeler Straße“ in Kooperation mit der Bezirksverwaltung Arheilgen und diversen Gewerbetreibenden und Vereinen aus Arheilgen die Ferienspiele „Aktive Ferien“. Dazu sind alle Mädchen und Jungen  zwischen sechs und vierzehn Jahren eingeladen. Das Angebot gibt es in der fünften Sommerferienwoche, von Montag, 31. Juli, bis einschließlich Freitag, 4. August, jeweils in der Zeit von 11 bis 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos; beim täglichen Programm ist keine Anmeldung notwendig.

Wie bereits im letzten Jahr gibt es die Möglichkeit einer täglichen Frühbetreuung ab 10 Uhr. Neu im Angebot ist das Bereitstellen eines Lunchpakets für  1,50 Euro pro Tag. Die Frühbetreuung und das Lunchpaket bedürfen allerdings einer Anmeldung bzw. Bestellung  bis spätestens Freitag, 28. Juli, unter der Rufnummer 06151 370312.

Die täglich wechselnden Austragungsorte werden wieder für viel Abwechslung sorgen und den Kindern ermöglichen, neue Orte in Arheilgen zu entdecken. Am Montag,  31. Juli, wird erstmalig das Gelände des DRK-Seniorenzentrums (Im Fiedlersee) bespielt. Am Dienstag, 1. August, finden die Angebote auf dem Spielplatz „Am Elsee“ statt. Am Mittwoch,  2. August, geht es ins „Arheilger Mühlchen“. Am Donnerstag,  3. August,  wird das SGA-Sportzentrum (Auf der Hardt) besucht. Am Freitag, 4. August, nutzen die Kinder am Vormittag den Abenteuerspielplatz in der Rodgaustraße. Ab 15 Uhr gibt es dann in dem in der Nähe gelegenen „Muckerhaus“ (Messeler Straße 112 a) ein großes Fest für alle teilnehmenden Kindern und deren Eltern.

Auch bei Regenwetter finden die „Aktiven Ferien“ statt, dann allerdings im SGA-Sportzentrum (Auf der Hardt 80). Wichtig sind zweckmäßige Kleidung und festes Schuhwerk. Alle Kinder, die am Dienstag, 1. August, bei einer Fahrt zum Reiterhof teilnehmen möchten, müssen einen Fahrrad- oder Reithelm mitbringen. Beim Besuch im „Arheilger Mühlchen“ müssen Schwimmsachen mitgebracht werden, im SGA-Sportzentrum sind Hallenschuhe notwendig. Die Veranstalter bitten außerdem darum, dass die Kinder mit eigener Verpflegung, einem eigenen Trinkbecher und einem Zettel mit den telefonischen Kontaktdaten der Eltern ausgestattet werden.

Weitere Informationen sind erhältlich im Jugendhaus „Heag-Häuschen“ (Fernruf 06151 376280), im Jugendhaus „Messeler Straße“ (06151 370312) und bei der Bezirksverwaltung Arheilgen (06151 132398).