Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

Girls-Fun-Day 2019

(PSD) – Montag, 09.09.2019

Sozialdezernentin Akdeniz: „Mädchen können Sportarten im geschützten Rahmen ausprobieren“

© Pixabay

Beim Girls-Fun-Day am Montag, den 30. September 2019, können Mädchen ab acht Jahren zwischen 10 und 15 Uhr unter dem Motto „Gemeinsam, Sportlich, Großartig“ unterschiedliche Sportarten kennenlernen. Es sind Workshops wie Rollstuhl-Basketball, Capoeira, Frisbee, Cheerleading oder Fußball geplant.

„Der Girls-Fun-Day bietet Mädchen einen geschützten Rahmen, in dem sie körperliche Bewegung spielerisch erproben können. Sie sollen Sport und Bewegung als Möglichkeit erleben, mit Spaß und Freude die eigenen Fähigkeiten und Grenzen zu entdecken“, erklärt Sozialdezernentin Barbara Akdeniz.

Zum Einstieg können sich die Mädchen beim gemeinsamen Erlernen einer Tanzchoreographie aufwärmen und erste Bekanntschaften schließen.

Um 11 Uhr beginnt die erste, einstündige Workshop-Runde, die mit einer gemeinsamen Präsentation der Ergebnisse abgeschlossen wird.

Nach einer Pause, in der es ein warmes Mittagessen gibt, beginnt am Nachmittag eine weitere Workshop-Runde, in der die Kinder ein zweites Angebot ausprobieren können. Gemeinsam mit Angehörigen und Interessierten klingt der Girls-Fun-Day mit einer Präsentation um 14.30 Uhr aus.

Die Angebote am Girls-Fun-Day sind wie immer kostenfrei; mitzubringen sind lediglich Sportkleidung, Turnschuhe mit heller Sohle, Getränke und Lust auf Bewegung.

Der Girls-Fun-Day findet in der Sporthalle des Berufsschulzentrums Nord, Alsfelder Straße 29, statt.