Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

Gestaltungsbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt tagt am 5. März 2021 in digitaler Form

(lea) – Mittwoch, 24.02.2021

Planungsdezernentin Boczek: „Freuen uns, die guten Erfahrungen mit dem digitalen Format nun mit der Diskussion von vier spannenden Projekten fortzusetzen“

Planungsdezernentin Dr. Barbara Boczek © Wissenschaftsstadt Darmstadt

Der Gestaltungsbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt wird am Freitag, 5. März 2021, erneut digital tagen. Die erste digitale Sitzung fand im Dezember 2020 statt.

„Wir haben bei der ersten Sitzung in digitaler Form sehr gute Erfahrungen gemacht, die wir auch in dieser Sitzung fortführen wollen. Es war bemerkenswert, dass sich trotz des digitalen Formats so viele Bürgerinnen und Bürger am öffentlichen Teil der Sitzung beteiligt haben. Daher freuen wir uns, wenn die Darmstädterinnen und Darmstädter bei vier neuen spannenden Projekten wieder Anregungen einbringen“, erklärt Planungsdezernentin Dr. Barbara Boczek.

Folgende Projekte werden in der Sitzung vorgestellt:

• Abriss, Umbau und Neubau Wohngebäude Kranichsteiner Straße 33, 37
• Neubebauung auf dem Messplatz
• Erweiterung der Firmenzentrale der Entega AG in der Frankfurter Straße 100
• Neubau eines Learning Centers der Firma Merck auf dem Knellgelände Frankfurter Straße / Ecke Carl-Schenck-Ring

Von 13 bis etwa 15 Uhr tagt das Gremium zunächst in einem öffentlich zugänglichen digitalen Forum. Dabei besteht für Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen und Anregungen zu den Projekten und Planungsüberlegungen vorzubringen.
Im Anschluss an den öffentlichen Teil der Sitzung wird der Gestaltungsbeirat gemeinsam mit den Vertreterinnen und Vertretern der Fraktionen aus der Stadtverordnetenversammlung und den Fachämtern im internen Forum Empfehlungen zur weiteren Vorgehensweise für den Magistrat diskutieren und erarbeiten.

Der Gestaltungsbeirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitz Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher (Architektin/ Stadtplanerin) aus Aachen, Prof. Dr. Martina Baum (Stadtplanerin und Architektin) aus Stuttgart, Dipl.-Ing. Rebekka Junge (Landschaftsplanerin) aus Bochum, Prof. Dipl.-Ing. Thomas Knerer (Architekt) aus Dresden/München und Prof. Dipl.-Ing. Alexander Reichel (Architekt) aus Kassel.

Eine vorherige Anmeldung zum öffentlichen Teil der Sitzung per E-Mail ist erforderlich. Nach der Anmeldung werden die Zugangsdaten verschickt. Die Sitzung wird über das Tool „WebEx“ durchgeführt; dabei muss das Programm nicht auf dem Rechner installiert werden, denn eine Teilnahme ist auch browserbasiert möglich. Der Link muss jedoch über FireFox oder Chrome geöffnet werden – eine Teilnahme über den Internet Explorer funktioniert nicht. Es wird eine kabelgebundene Verbindung empfohlen; eine Teilnahme über W-Lan funktioniert voraussichtlich nicht störungsfrei.

Die Anmeldung muss bis zum 3. März 2021 bei gestaltungsbeirat@1sp4mdarmstadt.abde erfolgen.
Aktuelle Informationen zur Sitzung, wie beispielsweise Änderungen des Zeitplans oder der Tagesordnung, sind unter http://gestaltungsbeirat.darmstadt.de einsehbar.

Wichtige Mitteilung
×