Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

EAD beteiligt sich wieder an der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“

(PSD) – Freitag, 19.11.2021

Veranstaltungen vom 20. bis 28.11.

© Pixabay

„Wir gemeinsam für weniger Abfall – unsere Gemeinschaft für mehr Nachhaltigkeit“ lautet das Motto der Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die vom 20. bis 28. November stattfindet und an der sich der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen der Wissenschaftsstadt Darmstadt (EAD) wieder beteiligt.

Am Samstag, 20. November, stellt der EAD von 10 bis 15 Uhr an seinem Stand auf dem Luisenplatz unter anderem sein Tauschregal im EAD-Recyclinghof (Sensfelderweg 33, 64293 Darmstadt) vor, in das Bürgerinnen und Bürger zu den Öffnungszeiten des Recyclinghofs (montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 17 Uhr, mittwochs von 13 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 16 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr) nicht mehr benötigte, aber noch brauchbare Gegenstände ablegen oder dort gegen andere Artikel tauschen können. Auf dem EAD-Gelände befindet sich zudem ein offener Bücherschrank. Bürgerinnen und Bürger können dort Bücher kostenfrei mitnehmen und abgeben (siehe auch https://openbookcase.de/map/show/4283).

Mit Bezug zum Motto der Kampagnenwoche informiert der EAD außerdem über das Produkt- und Dienstleistungsangebot des „KA-GEL – Kaufhaus der Gelegenheiten ®“ und über die Online-Plattform „Schenk-Tauschkiste“, die der EAD zusammen mit dem Zweckverband Abfall- und Wertstoffeinsammlung für den Landkreis Darmstadt-Dieburg betreibt.

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung bietet immer im November die zentrale Plattform für Akteure aus Kommunen, Wirtschaft, Bildung und Zivilgesellschaft aus zahlreichen europäischen Ländern, um ihre Projekte vorzustellen, auf Alternativen zur Wegwerfgesellschaft hinzuweisen und zum Umdenken aufzurufen.

Wichtige Mitteilung
×