Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt Aktuell

Bürgerforum "Wissenswerte Digitalstadt" lockt rund 100 Besucher ins darmstadtium

(DK) – Dienstag, 05.12.2017

Diskussionsrunde informiert im Rahmen der "Wissenwerten 2017" über die Ziele des Digitalstadt-Prozesses

Die Expertenrunde bei der Diskussion im Rahmen des Bürgerforums 'Wissenswerte Digitalstadt' © Wissenschaftsstadt Darmstadt/Daniel Klose

Wie kann man die Digitalstadt Darmstadt erlebbar machen? Welche Projekte werden die Stadt in den nächsten zwei Jahren verändern? Und wie kann die Bürgerschaft in diesem umfassenden Prozess mitgenommen  und eingebunden werden? Diese und andere Fragen standen am heutigen Dienstag (5.) im Mittelpunkt des Bürgerforums "Wissenswerte Digitalstadt" im darmstadtium.

Eingebettet in den informativen Rahmen des derzeit laufenden Fachkongresses "Die Wissenwerte" brachte die Expertenrunde, bestehend aus den beiden Geschäfsführern der Digitalstadt Darmstadt GmbH, Joachim Fröhlich und David da Torre, Heag Holding Vorstand Klaus-Michael Ahrend, der städtischen Bürgerbeauftragen Imke Jung-Kroh und dem Leiter des Fraunhofer SIT und Chief Digital Officer der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Dr. Michael Waidner, die rund 100 Besucher auf den neuesten Stand. Dabei ging es zum Beispiel um das Thema Datensicherheit, geplante Infrastrukturprojekte sowie die Themen Energie und Bildung.

Im Anschluss an die rund einstündige Diskussion wurden den Besuchern abschließend noch drei Projekte aus dem Digitalstadtkosmos vorgestellt. So erfuhren die Besucher aus erster Hand Details zu geplanten Bildungsprojekten, einem Smarthome Projekt der TU und zur Zukunft des Internets der Dinge.