Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-115

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Aktuell: Alle Ressorts

Dienstag, 16. Februar 2021

Wissenschaftsstadt Darmstadt und ZAS prüfen schrittweise Umstellung von Abfallsammelfahrzeugen des EAD auf Wasserstoffantrieb

Stadtkämmerer Schellenberg: „Wollen den Anteil an umweltfreundlicheren und emissionsärmeren Fahrzeugen im städtischen Fuhrpark sukzessive weiter erhöhen“

[Weiterlesen...]

Dienstag, 16. Februar 2021

„Sozialwirtschaft integriert“: Kurs zur Erlangung des Schulabschlusses ist gestartet

Sozialdezernentin Barbara Akdeniz: „Förderprojekt bietet Migrantinnen und Migranten eine berufliche Perspektive“ / Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück: „Wirkt dem Fachkräftemangel der Sozial- und Gesundheitsbranche sowohl in der Stadt als auch im Landkreis entgegen“

[Weiterlesen...]

Montag, 15. Februar 2021

Die Datenplattform der Digitalstadt Darmstadt liefert sehr wertvolle Impulse für unsere Stadt und ihre Bürger*innen

Datenplattform der Digitalstadt Darmstadt öffentlich verfügbar und Start der Online-Bürgerbeteiligung

[Weiterlesen...]

Montag, 15. Februar 2021

Frühjahrssammlung von Gartenabfällen

Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) bietet Termine im März und April an

[Weiterlesen...]

Montag, 15. Februar 2021

Stadtbibliothek Darmstadt und die Zweigstellen bis 7. März für den Publikumsverkehr geschlossen

Medienbestellservice mit Selbstabholung in der Hauptstelle und in den Zweigstellen Eberstadt und Kranichstein wird fortgesetzt

[Weiterlesen...]

Freitag, 12. Februar 2021

Außerschulische Bildung im Zoo Vivarium

Umfangreiches Hygienekonzept macht Angebote wieder möglich

[Weiterlesen...]

Mittwoch, 10. Februar 2021

Wissenschaftsstadt Darmstadt nimmt an StädteChallenge Photovoltaik 2021 teil

OB Partsch und Umweltdezernentin Akdeniz: „Darmstädter Stadtwirtschaft ist hier bereits gut aufgestellt – Wollen dennoch auch mit dieser Initiative den Anteil an PV-Anlagen sowohl auf kommunalen Liegenschaften als auch auf privaten Dächern weiter fördern und ausbauen“

[Weiterlesen...]
Wichtige Mitteilung
×