Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Wald und Bäume

Jetzt bis 15.09.2018 bei der Aktion
"Pflanzt Hochstamm-Obstbäume" mitmachen

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt die Aktion "Pflanzt Obsthochstämme“ des Naturschutzbund Deutschland (NABU) - Ziel ist es, den seltenen Lebensraum „Streuobstwiese“ zu erhalten und zu fördern.

Dank der finanzieller Unterstützung der Wissenschaftsstadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg ist es dem NABU Kreisverband Darmstadt  auch in diesem Jahr wieder möglich, eine Sammelbestellung von Obsthochstämmen durchzuführen.

Jede Bürgerin und jeder Bürger, kann subventionierte Obstbäumchen zu einem Preis von 20 Euro pro Stück einschließlich Wildverbiss-Schutz und Pflanzpfahl bestellen.

Bei der Auswahl von Obstsorten sollten das örtliche Klima, die Bodenverhältnisse, die Höhenlage und die Bestäubung berücksichtigt werden. Wo solche Informationen nicht vorliegen, empfehlen wir möglichst verschiedene Sorten einer Obst-Art zu pflanzen, um so eine gute Bestäubung zu ermöglichen.

Die LISTE aller verfügbaren Obstbäume inklusive BESTELLFORMULAR finden Sie hier

Die Bestellung muss bis spätestens 15. September erfolgt sein!

Schriftlich: NABU Kreisverband Darmstadt e.V.;
Oberer-Schachenmühlenweg 6 – 64372 Ober-Ramstadt

oder per FAX an: 06154 6969078

Wald

Dachswiesenweg im Bessunger Laubwald

Darmstadt ist von Wald umgeben, der zu einem Drittel der Stadt gehört.

Der Darmstädter Wald wird als Erholungswald für die Bevölkerung bewirtschaftet und ist kein auf Profit gerichteter Wirtschaftswald. Er hat Erholungs- und Schutzfunktion.

 

Mehr erfahren Sie unter der Rubrik "Wald und Biotopschutz".


Stadt- und Privatbäume

Stiel-Eiche und Linden im Richard-Wagner-Weg

Bäume tragen dazu bei, dass eine Stadt lebenswert und wohnlich wird. Der Baumbestand belebt und gliedert das Stadtbild, sichert die Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes und dient zur Abwehr schädlicher Umwelteinwirkungen. 

Die Zuständigkeit in der Stadtverwaltung ist im Bereich Bäume in zwei verschiedenen Organisationseinheiten angesiedelt. Bäume auf städtschen, öffentlichen Grundstücken befinden sich in der Verantwortung des Grünflächenamtes, Privatbäume werden durch das Umweltamt betreut.

 

Wofür interessieren Sie sich?

Stadtbäume           Privatbäume

 

 


Kontakt

Wald
Telefon: 06151 / 13 - 2923

Stadtbäume
Telefon: 06151 / 13 - 2923 

Privatbäume
Telefon: 06151 / 13 - 3637

Fokus Baum

Lesen Sie hier wissenswertes rund um den Baum.  Unser aktuelles Thema: Laubfall