Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Praktika für Syrerinnen und Syrer in der deutschen Kommunalverwaltung

Praktikumsangebot der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Ab 1. November sind bei der Wissenschaftsstadt Darmstadt zwei Stellen für das Praktikum für syrische Geflüchtete in der Kommunalverwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt zu besetzen.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet zwei Praktikumsstellen für syrische Geflüchtete für jeweils zwölf Monate mit einem Umfang von 39 Wochenstunden an.

Die Praktika werden im Rahmen der Initiative „Kommunales Know-how für Nahost“ von Engagement Global / Servicestelle Kommunen in der Einen Welt angeboten und aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert.
Das Projekt hat zum Ziel, interessierten Syrerinnen und Syrern Einblicke in Strukturen und Prozesse in deutschen Kommunen zu ermöglichen, die in Zukunft beim Wiederaufbau kommunaler Strukturen in Syrien nützlich sein können.
Im Rahmen des Praktikums eröffnet die Wissenschaftsstadt Darmstadt die Möglichkeit,Kenntnisse über Aufgaben, Strukturen und Prozesse im Bereich der öffentlichen Verwaltung zu erlangen.

Die Praktikantinnen und Praktikanten lernen unterschiedliche Ämter sowie Eigenbetriebe der
Stadtverwaltung kennen und werden sich mit folgenden Themenbereichen beschäftigen:

  • Städtebauliche Planung und Entwicklung
  • Straßenverkehr und Tiefbau
  • Bewirtschaftung von Gebäuden und Grundstücken
  • Stadtentwicklung und Stadtforschung
  • Entsorgung und Verwertung
  • Energieversorgung
  • Partizipation und Demokratieförderung

Für die Umsetzung der jeweiligen Handlungsgebiete werden erwartet:

  • Sprachniveau B2 (Europäischer Referenzrahmen - GER)
  • Kenntnisse oder Erfahrungen im technischen oder bauspezifischen Bereich
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen und Projekten
  • Interesse und Sensibilität für Problematiken der gesellschaftlichen Teilhabe

Die Vergütung erfolgt auf Basis des Mindestlohngesetzes (1.499,-€ brutto/monatlich).

Bewerbung
Interessierte bewerben sich bitte bis spätestens 05. Oktober 2018 beim Amt für Interkulturelles und Internationales.

Kontaktdaten
Wissenschaftsstadt Darmstadt
Amt für Interkulturelles und Internationales

Frau Dr. Patricia Latorre
Amtsleiterin  

Telefon: +49 (6151) 13-3582E-Mail
E-Mail


Stellenausschreibung
Praktikum für syrische Geflüchtete in der Kommunalverwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Programmflyer
Municipal know-how for host communities in the Middle East - Programme

Kurzbeschreibung
INITIATIVE Kommunales Know-how für Nahost

Website
INITIATIVE Kommunales Know-how für Nahost

Website
Engagement Global

Website
Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Informationen

Datum 
01.11.2018 - 31.10.2019

Anmeldeschluss
05.10.2018

Teilnehmerzahl
Max. zwei

Organisation Darmstadt

Wissenschaftsstadt Darmstadt
Amt für Interkulturelles und Internationales

Frau Dr. Patricia Latorre
Amtsleiterin  

Telefon: +49 (6151) 13-3582E-Mail
E-Mail