Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Aktuelles + Newsletter

Veranstaltungen zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht

7. August, 17 Uhr – Offenes Haus, Rheinstraße 31
Das Frauenwahlrecht in Deutschland – von der Geburtsstunde bis heute Vortrag Dr. Elke Schüller, Sozialwissenschaftlerin, Autorin und wissenschaftliche Dokumentarin, Frankfurt am Main

November 2018 – Foyer Stadthaus Frankfurter Straße
Ausstellung „Frauen im Aufbruch - Politische Plakate“ Plakatausstellung zur Werbung um die politische Beteiligung der Frauen in den drei wichtigen demokratischen politischen Umbrüchen des 20. Jahrhunderts Ausstellungseröffnung: 02. November 15 Uhr

13. November, 15 Uhr – Historisches Museum Frankfurt
Besuch der Ausstellung: „Damenwahl! 1918/1919 - Frauen in die Politik"  Nähere Infos unter frauebuero@darmstadt.de

10. November, 19 Uhr - Literaturhaus Darmstadt                                      Kooperationsveranstaltung der Luise Büchner Gesellschaft und des Frauenbüros - Hedwig-Dohm-Kabarett

Quelle: Stephanie Hofschläger/pixelio.de
Quelle: Stephanie Hofschläger/pixelio.de

AKTUELLES AUS DEM FRAUEN-NETZWERK


"Geschlecht ist politisch" Fachtag für engagierte Frauen in Bildung, Beratung und Politik - Ev. Frauenbegegnungszentrum Frankfurt - 20.04.2018

Auch 2018 gibt es wieder einen Fachtag für Multiplikatorinnen in Bildung, Beratung und Politik.

Das Thema: Politik, Bildungs- und Beratungsangebote explizit für Frauen - ist das noch zeitgemäß? Oder birgt das nicht die Gefahr, Geschlechterstereotype geradezu zu reproduzieren? Die Referentinnen Prof. Bettina Lösch und Margit Rodrian-Pfennig sind der Meinung: "Geschlecht ist politisch".

Was das für Bildung, Beratung und Politik bedeutet, soll gemeinsam diskutieren und nach Strategien gesuchen werden, wie geschlechterpolitische Anliegen an die entscheidenden Stellen transportiert werden können.

Tag: Freitag, 20. April 2018, 10:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Evangelisches Frauenbegegnungszentrum Frankfurt, Saalgasse 15

Anmeldung bis 5. April 2018

Flyer

 

 

Secondhand-Kleidermarkt für Frauen - Menschenskinder Darmstadt - 21.04.2018

Auf Schatzsuche gehen ...Es warten eine bunt gemischte Auswahl aus Frauenkleidern, Schuhen, Schmuck und anderen Assecoires auf Sie.

Ein Flohmarkt-Cafe lädt zum Plaudern, Ausruhen, Genießen und natürlich zu Kaffee, Tee und Kuchen ein!

Tag: Samstag, 21. April 2018 von 15:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Menschenskinder Werkstatt für Familienkultur, Siemensstraße 3a, Darmstadt

Nähere Informationen finden Sie hier

 

 

"Was Frauen in Führungspositionen anders als Männer machen" - Vortrag von Dr. Anna Hinrichsten - Darmstadt - 27.04.2018

Dr. Anna Hinrichsen spricht über Frauen in Führungspositionen/die verabschiedete Frauenquote: Warum ist der Frauenanteil in den obersten Führungsetagen noch immer so niedrig? Was hat die Frauenquote seit ihrer Einführung bewirkt? Warum braucht es eigentlich mehr Frauen im Top-Management? Führen sie überhaupt anders als Männer - und wenn ja: inwiefern? Welche Geschlechterstereotype sind hier verbreitet und was ist davon empirisch belegt (oder widerlegt)?

Tag: Freitag, 27. April 2018 von 20:00 bis 22:00

Veranstaltungsort: Louis & Louise, Forstmeisterstraße 3, 64285 Darmstadt

Da die Teilnehmerinnenzahl begrenzt ist, wird um rechtzeitige Anmeldung bei: barbararaudszus@gmail.com gebeten.

Mary Shelley - Leben und Leidenschaften der Schöpferin des Frankenstein Lesung mit der Luise Büchner-Preisträgerin Barbara Sichtermann (Berlin) - Luise Büchner-Gesellschaft - 24.05.2018

Barbara Sichtermann, Autorin zahlreicher Bücher über Frauen, erzählt in ihrer Romanbiografie die spannende Geschichte einer inspirierenden, emanzipierten und starken Frau, die für die Liebe große Risiken eingeht und selbstbewusst ihren Traum vom Schreiben verfolgt.

Tag: Donnerstag 24. Mai, um 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Literaturhaus Darmstadt, Vortragssaal

Eintritt: 6 Euro, für Mitglieder der Luise-Büchner-Gesellschaft frei.

Nähere Informationen finden Sie hier

 

 

Fortbildung Krisenintervention und Beratung nach sexueller Gewalt und Projektvorstellung "Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung" - pro familia Darmstadt - 29.05.2018

Nicht länger schweigen!

Die pro familia Darmstadt bietet einen Fortbildungstag zum Thema Krisenintervention und Beratung nach sexueller Gewalt an und informiert dabei auch über das Projekt Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung:

Tag: Dienstag, 29. Mai 2018 von 9:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: pro familia Darmstadt, Landgraf-Georg-Str. 120, Darmstadt

Anmeldeschluss ist der 8.5.2018.

44. FiNuT Tagung für Frauen in Naturwissenschaft und Technik (MINT) vom 10. bis 13. Mai 2018 in Darmstadt

Seit 1977 treffen sich die FiNuT-Frauen jährlich bundesweit - zum dritten Mal nach 1980 und 1999 über Himmelfahrt in Darmstadt.

Alle aktiven Frauen aus der Region sind herzlichst eingeladen etwas zur Tagung beizutragen oder einfach teilzunehmen.

Veranstaltungsort: Agora, Erbacher Straße 89, Darmstadt

Nähere Informationen finden Sie hier

 

 

 

MINT Girls Camps 24. - 29.06.2018 in Darmstadt - Sportjugend Hessen

Du bist ein Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren | Du bist neugierig und fragst gerne nach | Du willst einen spannenden Beruf mit guten Zukunftsaussichten | Du bist noch unentschieden und möchtest ausprobieren, ob Dich ein Beruf in den Branchen Mathematik * Informatik * Naturwissenschaften * Technik interessiert.

Bei den MINT Girls Camps hast Du die Möglichkeit, alles miteinander zu verbinden. Während der Hessischen Sommer- und Herbstferien kannst Du für eine Woche MINT praxisnah ausprobieren.

Videoclips sowie das detaillierte Programm zum MINT Girls Camp findest Du hier

Flyer

 

 

 

Gruppenmentoring "Heute Schülerin - morgen Studentin" - Technische Universtität Darmstadt

Du bist Schülerin der 10. bis 13. Klasse, möchtest Abitur machen und studieren? Du interessierst Dich für naturwissenschaftliche Phänomene und technische Zusammenhänge? Du probierst gerne Neues aus und bist neugierig, welche naturwissenschaftlichen oder technischen Studienfächer und Berufe es gibt?

Mit dem Mentoring-Programm aus "Technik braucht Vielfalt" und den Schülerinnen Schnuppertagen soll beim Übergang von der Schule ins Studium unterstützt werden.

Nähere Informationen und Anmeldung hier

Flyer

Frauen Reisen 2018 - Ev. Frauen in Hessen und Nassau e. V.

Der Verband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e. V. hat wieder ein Reiseprogramm für das Jahr 2018 zusammengestellt.

Die Gruppenreisen werden von ehrenamtlichen, engagierten Reisleiterinnen begleitet, die für die Teilnehmenden ein tägliches Programm anbieten. Sie begleiten die Gruppe ab Reisebeginn bis zum Ende der Reise.

Die Reisen sind in der Regel Busreisen (außer die Reise nach Meran) mit Zusteigemöglichkeiten in Darmstadt und Frankfurt und bei der Familienreise auch in Wiesbaden.

Nähere Informationen finden Sie hier

Flyer

 

 

Flüchtlingsfrauen willkommen: Beratung + "Offener Treff" - donnerstags im Frauenzentrum Darmstadt

Seit Oktober bietet BAFF-Frauen-Kooperation gGmbH eine Sprechstunde und einen Offenen Treff im Frauenzentrum an.

Bei Tee und Kuchen haben Frauen mit ihren Kindern und den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die Möglichkeit zum gemeinsamen begegnen und kennen lernen.

Sprechstunde: jeden Donnnerstag von 10 - 12 Uhr

Offener Treff: jeden Donnerstag von 14 - 16 Uhr

Veranstaltungsort: Frauenzentrum, Emilstraße 10, 64289 Darmstadt

Nähere Informationen unter www.frauenzentrum-darmstadt.de

 

 

Newsletter

Redaktionsschluss nächster Newsletter: 20. April 2018

Letzte Ausgabe:

FrauenInfo November 2017

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?

Bronzene Verdienstplakette für MATHILDE

Artikel

Herzlichen Glückwunsch an das Redaktionsteam aus dem Frauenbüro!

Frauen leben teurer

Nach einem Bericht der Antidiskriminierungsstelle des Bundes müssen Frauen tiefer in die Tasche greifen als Männer.

Lesen Sie hier mehr

"Feminismus" ist Wort 2017 des Jahres in USA

Neues Entgelttransparenz- gesetz tritt am 1. Juli 2017 in Kraft

Wesentliche Bausteine

  • Individueller Auskunftsanspruch
  • Betriebliche Verfahren zur Überprüfung und Herstellung von Entgeltgleichheit
  • Bericht zur Gleichstellung und Entgeltgleichheit

> Informationen des BMFSFJ