Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Familienzentrum

Bildung, Begleitung und Beratung

Zum Familienzentrum Darmstadt gehören die Bereiche

  • Familienbildung, u.a. mit Kursen rund um die Familie s. Programm pdf rechts

Hier sind noch Plätze frei!

Offener „Mehrlings-Treff“ für Väter und Mütter mit ihren Babys bis 14 Monate, Eltern von Zwillingen oder Drillingen

Hier besteht die Möglichkeit sich mit anderen „Mehrlingseltern“ auszutauschen und unter fachlicher Anleitung über die vielfältigen Herausforderungen zu sprechen und gegebenenfalls neue Impulse zu erhalten.

Kursleitung: Andres Chekaba-Kraft


202-06-F2 ab 14.08.2019, jeden Mttwoch fortlaufend außer in den Schulferien

10.45 – 12.15 Uhr
Frankfurter Str. 71
Raum 0.03 oder Bewegungsraum

Eine Vorabanmeldung ist nicht erforderlich!

Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem Darmstädter Modell „Kinder schützen, Fami-lien fördern“ statt und ist gebührenfrei.

Alles klingt und schwingt - Musik und Rhytmik für die Kleinen

In diesem Kurs wollen wir gemeinsam einfache musikalische Elemente kennen lernen, hören und erleben. Durch Bewegungs- und Fingerspiele, Lieder und Reime und dem ersten Experimentieren mit „Musikinstrumen-ten“ lernen schon die Kleinsten den Rhythmus kennen. Neben altersent-sprechenden Angeboten besteht Zeit und Raum zum Kennenlernen und Austausch der Großen und Kleinen. Die Kurse können als Fortsetzung nacheinander gebucht werden.

 

303-04-A2 ab 15.10. – 10.12.2019, dienstags, 9x von 15.30 – 17.00 Uhr

jeweils

in Arheilgen, Jakob-Jung-Str. 2, Gebühr: Erw.: 29,85 €, Kind: 20,25 €

Für Erwachsene mit Kindern von 1,5 - 3 Jahren (max. 48 Monate)

Kursleitung: Andrea Sobiesinsky

Bitte mitbringen: Pausenverpflegung

Mit Kindern neugierig sein

Für Mütter, Väter, Großeltern oder andere Bezugspersonen mit

Kindern von 1 – 3 Jahren.

 

Hier können Ihre Kinder in den Spielräumen des Familienzentrums:

·         experimentieren und entdecken,

·         unterschiedliche Materialien ausprobieren und erforschen,

·         singen, musizieren und sich bewegen.

 

Über die Freude am gemeinsamen Tun lernen die Kinder ein Miteinander unter Gleichaltrigen und durch Rituale, Wiederholungen und Bereitstellung von altersgerechten Spiel- und Aktivitätsideen werden sie in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert. Die Erwachsenen haben hier eine ganz „bewusste Zeit“ die neugierigen Schritte und Erkundungen ihrer Kinder mit Unterstützung einer Kursleitung zu beobachten und zu begleiten. Sie erhalten neue Anregungen zur Gestaltung ihres Erziehungs- und Familienalltags und können Erfahrungen mit anderen Erwachsenen in der gleichen Lebenssituation austauschen. Jeder Kursabschnitt beinhaltet einen Elternabend oder eine Familienaktivität am Wochenende.

Freie Plätze in den Fortsetzungsgruppen werden jederzeit aufgefüllt – fragen Sie bitte nach.

Geschwisterkinder werden mit 1,00 €/Stunde berechnet, Geschwisterkinder bis zu einem Jahr mit einer Pauschale von 5,00 €/Kurs.

 

302-06-E2 ab 17.10. – 12.12.2019, donnerstags, 9x von 15.00 – 16.30 Uhr

jeweils

in Eberstadt, Oberstr. 13, Gebühr: 15,15 €, Materialumlagen: 2

Für Erwachsene mit Kindern von 1 - 3 Jahren

Kursleitung: Eva Corinne Striebel

Stillsprechstunde - Nächster Termin: 14.10.2019 , 10.00 - 11.30 Uhr

Sie haben Fragen oder Probleme beim Stillen, z. B. bei Themen wie: Stillrhythmus, Brustentzündung, Zufüttern, Abstillen oder bei Ihren
ganz individuellen Problemen, dann sind Sie in unserer Stillsprech-stunde willkommen. Das Angebot ist kostenfrei!

Jeden 2. Montag im Monat von 10.00 - 11.30 Uhr
Frankfurter Str. 71, Raum 0.04


Termine: 14.10.19, 11.11.19, 09.12.19

Kursleitung: Andrea Chekabab-Kraft, Stillberaterin



Offener Treff / Endlich ist unser Baby da, ab 14.08.19

Für Mütter und Väter mit ihren Babys von 0 - 6 Monaten

202-01-F2, ab 14.08.2019, mittwochs fortlaufend außer in den Schulferien, 09.30 – 11.30 Uhr
Frankfurter Str. 71, Raum 0.04

Eine Vorabanmeldung ist nicht erforderlich!

Im Dschungel der Gefühle, Glück, Freude, Unsi-cherheit, Ängste etc. möchten wir Sie in der Anfangszeit Ihrer neuen Lebensphase begleiten. Wir möchten Ihnen, in einem geschützten Rahmen mit anderen Eltern und ihren Babys, einen Austausch unter Begleitung einer Kinderkrankenschwester ermöglichen.

Themen und Fragen könnten zum Beispiel sein:

•    Der neue Alltag
•    Was braucht mein Baby – was brauche ich als Mutter oder Vater?
•    Die Signale des Babys erkennen, deuten und angemessen darauf reagieren
•    Achterbahn der Gefühle
•    Beruhigungsmethoden für mein Baby
•    Verwöhnen – Erziehen
•    Stillen – Ernährung
•    Schreien – Schlafen
•    Wie gelingt eine gute Bindung von Anfang an?
•    Und Ihre ganz persönlichen Themen und Fragen

Wir freuen uns auf Sie! Kursleitung: Rita Dippel

Dieses Angebot findet in Kooperation mit dem Darmstädter Modell „Kinder schützen, Familien fördern“ statt und ist gebührenfrei!!!

Aqua-Gymnastik für Schwangere

Bewegung im Wasser entspannt und regt das Herz-Kreislauf-System an. Gezielte wassergymnastische Übungen wirken auf die in der Schwangerschaft besonders beanspruchten Muskelpartien und die Wirbelsäule. Es ist eine Wohltat für Körper und Geist, da die Bewegung im Wasser um vieles einfacher ist, als außerhalb des nassen Elements. Unter fachlicher Anleitung werden gezielte Übungen zur Unterstützung in der Schwangerschaft durchgeführt, aber auch Momente der Ruhe und des Wohlbefindens kommen nicht zu kurz. Eine schriftliche ärztliche Genehmigung ist erwünscht.

 

104-02-JB2 ab 19.10. – 07.12.2019, samstags, 8x von 10.30 – 11.30 Uhr

jeweils

in Jugenstilbad, Gebühr: 108,35 € inkl. Eintritt

Kursleitung: Stephanie Dippel

Yoga für Schwangere

Die Schwangerschaft stellt große Anforderungen an Körper, Seele und Geist und macht bewusst, wie eng diese miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen. Hierbei wirkt Yoga harmonisierend. Die Organe, die während der Schwangerschaft vermehrt Arbeit zu leisten haben, werden gut durchblutet und massiert.
Ebenso werden Wirbelsäule, Bänder und Sehnen, die mit dem zunehmenden Gewicht des Kindes stärker beansprucht sind, gedehnt und gekräftigt. Der Einstieg in diesen Kurs ist in Absprache mit der Anmeldung (Tel.: 13-25 09) jederzeit möglich.

 

104-04-F2 ab 29.10. – 03.12.2019, dienstags, 6x von 18.00 – 19.30 Uhr

jeweils

in der Frankfurter Str. 71, Bewegungsraum, Gebühr: 33,00

 

Kursleitung: Gloria Bartusch

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Socken

 

 

Yoga für Schwangere

Mutter zu werden ist ein großes Abenteuer im Leben. Die Schwangerschaft bringt dabei enorme körperliche und emotionale Veränderungen mit sich. Yoga-Techniken beim Atmen, Bewegen und Entspannen sind in dieser Zeit eine große Hilfe. Sie unterstützen die Beweglichkeit und das Wohlbefinden in der Schwangerschaft und sind eine gute Vorbereitung für die Geburt.

 

104-06-F2 ab 06.11. – 18.12.2019, mittwochs, 6x von 18.00 – 19.00 Uhr

jeweils

in der Frankfurter Str. 71, Bewegungsraum, Gebühr: 26,00

 

Kursleitung: Solène Juillet

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Socken

 

 

Yoga nach der Geburt

Die Zeit nach der Geburt ist eine große Herausforderung für den Körper. Dazu kommen einseitige Belastungen durch das Tragen und Stillen des Babys. Yoga hilft die Muskulatur, auch im Beckenbereich, sanft aufzubauen und so den Körper wieder in Form zu bringen. Yoga wirkt beruhigend und hilft die Balance im Alltag zu bewahren.

 

105-10-F2 ab 06.11. – 18.12.2019, mittwochss, 7x von 19.15 – 20.45 Uhr

jeweils

in der Frankfurter Str. 71, Bewegungsraum, Gebühr: 38,25

 

Kursleitung: Solène Juillet

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Socken

Das Baby verstehen

Babys nehmen von Anfang an Kontakt zu ihren Eltern auf. Über Gesten und Laute teilen sie ihre Bedürfnisse mit. Anhand von Videoclips lernen Sie die Babysprache kennen, z. B. wenn das Baby müde ist, Hunger hat, sich langweilt oder etwas erzählen möchte. Dabei erhalten Sie auch Informationen über frühe Entwicklungsprozesse. Sich bereits in der Schwangerschaft damit zu beschäftigen, gibt Sicherheit in der Zeit nach der Geburt.

Auf Wunsch kann ein Nachtreffen vereinbart werden.

 

101-10-F2 am 22.10.2019, Dienstag, 1x von 19.00 – 21.00 Uhr

in der Frankfurter Str. 71, Raum 0.04, Gebühr: 8,50 €, Paare: 12,00 €


Kursleitung: Monika Kanzler-Sackreuther

Wochenbett- was kommt auf uns zu?

Das Wochenbett ist eine Phase des gemeinsamen Ankommens und Zurechtfindens. Mit etwas Vorbereitung und guten Tipps können Sie so manche Überraschung entspannt angehen.

 

102-10-F2 am 09.10.2019, Mittwoch, 1x 20.00 Uhr

in der Frankfurter Str. 71, Raum 0.04, Gebühr: 8,50 €, Paare: 12,00 €


Kursleitung: Monika Kanzler-Sackreuther

Workshop: Tragen & Tanzen & Schlafen

Gemeinsam mit den Babys widmen wir uns den Themen Tragen, Schlafen und genießen das Tanzen. Hierbei sind Mamas und Papas angesprochen! Während der Trage(tuch-)Tanz-Einheiten werden Elemente des freien Tanzes mit verschiedenen Schrittfolgen aus Jazz, Hip-Hop, Line Dance, Salsa etc. kombiniert, die leicht erlernbar sind. Die Bewegung zur Musik und die körperliche Nähe wirkt auf das Baby beruhigend – Sie werden im Kurs eine Möglichkeit kennenlernen, wie das Baby leicht in den Schlaf getanzt werden kann! Tänzerische Einheiten und Info-Einheiten bzw. Austausch- möglichkeiten zum Tragen und Schlafen stehen im fließenden Wechsel. Wie wirkt sich das Tragen auf den (Nacht-)Schlaf aus? Diese und weitere Fragen werden im Workshop aufgegriffen und thematisiert.

Bitte falls vorhanden, die eigene Tragehilfe mitbringen. Auf Wunsch kann eine Tragehilfe zur Verfügung gestellt werden.  

 

106-09-F2 am 12.10.2019, Samstag, 1x von 10.00 – 14.00 Uhr

in der Frankfurter Str. 71, Bewegungsraum, Gebühr: Erw. + Baby: 15,50 €, Partnerin: 10,40 €


Kursleitung: Marina Stuckert und Saskia Berau

Wohlfühlen für Eltern und Baby

Gemeinsam mit dem Baby genießen wir die Zeit beim Tanzen, sich Entspannen und zu einander finden. Die Übungen und die Musik (von Kinder-liedern, Klassik, Latein, Pop bis Jazz und leichter Trommelmusik) unterstützen das Spüren-Fühlen-Wahrnehmen und stärken die Bindung zum Baby (und zum Partner). Entspannungsübungen und Phantasiereisen beruhigen die Großen als auch die Kleinen, geben Kraft und lassen die Seele zur Ruhe kommen. Ein perfekter Start ins Wochenende!

 

106-07-F2 ab 19.10. – 23.11.2019, samstags, 6x von 10.00 – 12.00 Uhr

jeweils

in der Frankfurter Str. 71 Raum 0.06, Gebühr: Erw. + Baby: 38,70 €, Partnerin: 18,60


Kursleitung: Rasa Beinoraviciute

Bitte mitbringen: Eigene Trage

Im Bereich Familienbildung finden Sie folgende Angebote:

Zusätzlich:

  • Thematische Veranstaltungen und Fortbildungen für Schul- und Kita-Mitarbeiterinnen
  • Thematische Elternabende in Kindertagesstätten und Schulen 
  • Elternkompetenzseminare, Schulprojekte und Kita-Projekte
  • Für Firmen: Ferienkurse für Kinder von Firmenangehörigen
  • Elternkurse auch als „geschlossene Veranstaltungen“ z. B. Elternkompetenzseminare
  • Vermittlung von BabysitterInnen

Kursleitungen gesucht

Wir suchen engagierte und kompetente Kursleiterinnen und Kursleiter für unsere Eltern-Kind-Gruppenangebote

 

 

 

Kontakt / Anmeldung Familienbildung

Stadthaus III

Frankfurter Straße 71

64293 Darmstadt

Telefon: 06151/13 2509

Telefax: 06151/13 2815

E-Mail: fbs@darmstadt.de

Sprechzeiten:

Mo - Fr: 09.00-12.00 Uhr

und Do: 14.00 - 16.00 Uhr

Kursprogramm und Anmeldung

Programm-PDF Herbst/Winter 2019

Anmeldeformular/Einzugsermächtigung gemäß neuer Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) incl. allgemeine Anmeldebedingungen


ANGEBOTE für Väter mit Kindern in allen Regionen

Fahrplan Bus und Straßenbahn

Hotline für Schwangere und junge Familien

dienstags 9.00 - 11.00 Uhr Telefon: 06151 / 13 3212

oder Termin vereinbaren telefonisch oder per e-Mail

Baby- und Kleinkindersprechstunde von 0- 3 Jahren

Anmeldung zur persönlichen Beratung
Mo - Fr:  8.30 bis 11.30 Uhr
Telefon:  06151 / 13 3030