Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Earth Hour 2018

Earth Hour am 24.03.2018 / Umweltdezernentin Akdeniz rief zur Teilnahme auf / Stadt Darmstadt informierte Bürgerinnen und Bürger von 14.00 – 16.00 Uhr auf dem Luisenplatz

 

Bei der WWF Earth Hour handelt es sich um eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen schalteten auch wieder 2018 zum zwölften Mal für eine Stunde am Abend des 24. März von 20.30 – 21.30 Uhr ihr Licht aus – überall auf dem Planeten. Unzählige Gebäude und Sehenswürdigkeiten in tausenden Städten versanken erneut 60 Minuten lang im Dunkeln. Ein globales Zeichen für den Schutz unseres Planeten. Earth Hour ist eine globale Gemeinschaftsaktion, die nachwirkt: Die Aktion motiviert weltweit Millionen Menschen dazu, umweltfreundlicher zu leben und zu handeln – weit über die sechzig Minuten hinaus.

Auch die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist sich der Notwendigkeit von der Teilnahme an Kampagnen im Zeichen des Klimaschutzes bewusst:

„Die Earth Hour ist eine einfache Idee, die weltweit jedoch für Aufsehen sorgt und eines der wichtigsten Themen der Zeit einmal mehr in unser Bewusstsein rückt. Aus diesem Grund geht Darmstadt in diesem Jahr wieder mit gutem Beispiel voran und wird in dieser Zeit Teile der Beleuchtung ausstellen. Laut Berechnungen des Öko – Institutes können deutschlandweit ca. 343 Tonnen CO2 eingespart werden, wenn rund 50 % aller deutschen Haushalte nur fünf Minuten das Licht ausschalten. Eine einfache Handlung mit großer Wirkung - Lassen Sie uns gemeinsam mit der Teilnahme an der Earth Hour 2018 für genau diese einfachen Handlungen, die einen großen Beitrag zum Klimaschutz leisten, werben.“, rief Barbara Akdeniz alle Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Institutionen und Vereine der Stadt auf.

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich u.a. mit dem Abschalten der Bestrahlung des Hochzeitturmes an der Earth Hour 2018 beteiligt.

Egal ob Privatperson, Unternehmerinnen oder Unternehmer, alle Menschen waren eingeladen an der weltweiten Kampagne Earth Hour teilzunehmen und für eine Stunde das Licht auszuschalten.

Im Rahmen der Kampagne informierte die Wissenschaftsstadt Darmstadt die Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 24.03.2018 von 14.00 - 16.00 Uhr auf dem Luisenplatz rund um das Thema „Earth Hour“.