Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus

Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus
Große Bachgasse 2
64283 Darmstadt
stadtbibliothek@darmstadt.de
www.stadtbibliothek.darmstadt.de

Barrierefreier Zugang

 

Auskunft

Zentrale Information:

Telefon (06151) 13-2759 und 13-3111
Telefax (06151) 13-3629

Benutzer-Anmeldung:

Telefon (06151) 13-3111

Alle Abteilungen sind über Rampen und Fahrstühle erreichbar.

 

Medienangebot

  • 44.000 Sachmedien aus unterschiedlichen Wissensgebieten
  • 18.000 Medien in der Romanabteilung : Erzählende Literatur, Gedichte, Dramen, Prosasammlungen, Märchen, Sagen, Krimis, Science Fiction, Fantasy, Comics
  • 154 Zeitschriftenabos
  • 7 Tageszeitungen
  • 15.000 Audio-Visuelle Medien: DVDs, Blu-Ray Discs, Tonträger (Hörbücher, Musik-CDs), CD-ROMs/DVD-ROMs, Konsolenspiele
  • 23.000 Kinder- und Jugendmedien


Besonderheiten

RFID: Das neue Radio-Frequenz-Verbuchungsverfahren vereinfacht und beschleunigt die bisherigen Verbuchungsvorgänge in der Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus. Die Medien können stapelweise an Selbstverbuchungs-Stationen von den Kunden verarbeitet werden.

Sehhilfen entleihbar für die Dauer Ihres Bibliotheksbesuches: eine LED-Handlupe,  eine beleuchtete Standlupe und eine Lupe zum Umhängen

Arbeitstische

Extra-Service: Staffelexemplare neuer und viel gefragter Medien zu speziellen Ausleihkonditionen ermöglichen einen schnellen Zugriff

Heute zurück - sofort entleihbar: Während eines Ausleihtages zurück gegebene Medien werden im Bereich der Verbuchungstheke zentral präsentiert und können sofort wieder entliehen werden

Kassenautomat: Entgelte können hier beglichen werden

WLAN

 

Öffnungszeiten

Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus

Große Bachgasse 2
64283 Darmstadt
Telefon: 13-2759
Telefon: 13-3111
Telefax: 13-3629

Di  09 - 19 | Mi 10 - 17 |
Do 10 - 19 | Fr 10 - 17 |
Sa 10 - 16 | Mo geschlossen

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus sind alle Stadthäuser bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Ämter und Verwaltungsstellen arbeiten in veränderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden Fällen können über diese Kommunikationswege persönliche Termine vereinbart werden.


Für das Standesamt: 
Alle vereinbarten (Trau-)Termine bleiben bis auf weiteres bestehen.