Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1
Banner Stadtbibliothek

Stadtbibliothek

Stadtbibliothek Darmstadt - eine Freundschaft fürs Leben

sehen - lesen - hören - informieren

ADRESSE

Stadtbibliothek | Große Bachgasse 2 | 64283 Darmstadt | Tel.: 06151 / 13-2759
stadtbibliothek@darmstadt.de   |    Bankverbindung

ÖFFNUNGSZEITEN

Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus
Di  09 - 19 | Mi 10 - 17 | Do 10 - 19 | Fr 10 - 17 | Sa 10 - 16 | Mo geschlossen
Öffnungszeiten Zweigstellen   |   Druckversion

LOGIN MEIN KONTO

Mit der Kontoanmeldung können Sie  Leihfristen einsehen,  Leihfristen verlängern,  Medien vorbestellen u.a.
Hier anmelden

AKTUELLES

Vorlesen im Januar

Alle Kinder ab 4 Jahren sind eingeladen, samstags um 11 Uhr zum Vorlesen in die Kinder- und Jugendabteilung zu kommen.

Im Januar werden Geschichten vom kleinen Raben Socke und vom kleinen Känguru vorgelesen: 06.01. | 13.01. | 27.01.

20.01.: „Frau Holle“ und „Der erste Schnee“ - Kamishibai / japanisches Erzähltheater

 Unsere Vorlesepaten freuen sich auf euren Besuch!

 


Respekt, was geht? Erzähl deine Story…

Schreibwettbewerb in Darmstadt mit der Krimi- und Jugendbuchautorin NELE NEUHAUS

Die Ausschreibung der Hessischen Landesregierung soll ein Zeichen für mehr Toleranz, Zusammenhalt und Rücksichtnahme im Alltag setzen. Angesprochen sind Teenager zwischen 12 und 16 Jahren. Wie erlebst Du Respekt und Anerkennung in Deinem Alltag? Bewirb Dich mit Deiner eigenen Kurzgeschichte oder Erzählung über Respekt!

Die Ausschreibungsfrist läuft bis zum 29. Januar 2018.

Aus Euren Geschichten werden die fünf besten Einsendungen ausgewählt. Bei der Preisverleihung am Donnerstag, den 8. Februar 2018, um 18.30 Uhr bei uns in der Stadtbibliothek werden die Geschichten vorgetragen und mit der Autorin diskutiert. Als Hauptpreis winkt die Teilnahme an einem zweitägigen Schreibwettbewerb mit Nele Neuhaus und anderen Coaches.

Wer Lust hat sich zu beteiligen, findet hier weitere Informationen über das Projekt.

 


Darmstädter Bibliothekskurier
Medien ins Haus gebracht

 

Ab sofort bietet die Stadtbibliothek mit dem ‚Darmstädter Bibliothekskurier‘ einen neuen Service: Menschen, die aufgrund von  Erkrankungen, Behinderungen sowie altersbedingt  dauerhaft nicht mobil sind und ihr Zuhause nicht verlassen können, bekommen  auf Bestellung Zeitschriften, Hörbücher, Filme, Spiele aus dem Bestand der Stadtbibliothek von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern mit einem City-Flitzer direkt ins Haus gebracht.Das besondere, zusätzliche Angebot ist von der ‚Bürgerstiftung Darmstadt‘ initiiert und wird in Kooperation mit der Stadtbibliothek und dem ‚Ehrenamt für Darmstadt‘ durchgeführt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Zugehörigkeit zur o.g. Personengruppe und ein gültiger Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Darmstadt um Medien aus der Stadtbibliothek zu entleihen. Der neue Service ist begrenzt auf das Stadtgebiet der Wissenschaftsstadt Darmstadt und ist für die entsprechenden Personengruppen unentgeltlich.

Der Service wird im wöchentlichen Turnus mittwochs zwischen  10:00 und 16:00  Uhr durchgeführt.

Wer interessiert ist am neuen Service oder an mehr Information, kann sich über die Telefon-Nr. 06151/13 38 47 anmelden oder eine E-Mail an stadtbibliothek@darmstadt.de senden.

Anmelde- und Bestellformular können Sie sich zusenden lassen oder hier downloaden.


Medienangebot Stadtbibliothek

Online-Katalog

Online-Service

eAusleihe / Onleihe (eMedien zum Downloaden)

SENIORENFREUNDLICHER BETRIEB 2017