Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@1sp4mdarmstadt.abde

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Genios-Presseportal

Seit November 2013 bietet die Stadtbibliothek ihren Kundinnen und Kunden einen innovativen Service an: ein digitales Presseportal mit über 300 lokalen, überregionalen und internationalen Tages- und Wochenzeitungen, zum Beispiel Darmstädter Echo, Die Zeit, Neue Zürcher Zeitung, The Times, Focus, Spiegel, Stern und viele andere mehr. Diese Quellen bilden die Grundlage für Informationen und Artikel zu vielen Themen, die in einer breiten und vielfältigen Presselandschaft recherchiert werden können und die auch von extern für Referate oder aus privatem Interesse genutzt werden können. Das neue Presseportal ergänzt ideal den aktuellen, nichtdigitalen Zeitungs- und Zeitschriftenbestand und den so genannten digitalen ePaper-Bestand der e_Ausleihe.

 Die Nutzung der Stadtbibliothek rund um die Uhr von zu Hause aus ist schon seit längerer Zeit durch Onlinedienste wie zum Beispiel den Online-Katalog (WebOPAC: Katalogrecherche, Leserkonto-Informationen, Leihfristverlängerungen) möglich.

Um das neue Presseportal zu nutzen, meldet man sich über stadtbibliothek.darmstadt.de durch Anklicken des Logos ‚Genios Presseportal‘ auf der rechten Seite (der Startseite) mit der Bibliotheksausweis-Nummer und einem Passwort (Geburtsdatum tt.mm.jjjj) an dem Presseportal an. Dann kann man thematisch nach Stichworten in allen Quellen recherchieren oder gezielt über einzelne Zeitungen/Zeitschriften, wobei auch ein Schnellzugriff über die entsprechenden Logos auf der Startseite möglich ist.

Das Presseportal wird als eBib-Solution von der Firma GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH angeboten. Sie ist führend als Anbieter von Online-Wirtschaftsinformationen sowohl im Unternehmens- als auch im Hochschulbereich mit mehr als 1.000 Datenbanken namhafter Verlage und Informationsanbieter.

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Erste Ämter öffnen: Aufgrund der positiven Entwicklung der Covid-19-Infektionszahlen für Darmstadt sind das Bürger- und Ordnungsamt in der Grafenstraße, die Kfz-Zulassungsstelle in der Rüdesheimer Straße sowie das Standesamt mit allen Standorten ab sofort für die Bürgerinnen und Bürger wieder geöffnet. Für einen Besuch ist allerdings eine vorherige individuelle Terminvereinbarung nötig. Details dazu erfahren Sie hier Öffnung der Ämter

Alle anderen Ämter und Verwaltungsstellen arbeiten in veränderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden Fällen können über diese Kommunikationswege persönliche Termine vereinbart werden.