Wissenschaftsstadt Darmstadt

Luisenplatz 5 A
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

Impressum

1

FAQ

Anmeldung und Ausleihbedingungen

1. Wie bekomme ich einen Ausweis für die Stadtbibliothek Darmstadt?

Einen Bibliotheksausweis erhalten Sie in unseren Bibliotheken. Dazu bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:
- Ihren gültigen Personalausweis
  oder
- Ihren Reisepass mit einem amtlichen Nachweis der Adresse (Meldebescheinigung)
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten und dessen Personalausweis.

2. Wieviel kostet die Ausleihe?

Der Bibliotheksausweis für Erwachsene kostet 10 Euro für 12 Monate.
Der Bibliotheksausweis für Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner, Schwerbehinderte, Studenten und Wehrdienstleistende kostet 5 Euro für 12 Monate.
Für Kinder und Jugendliche, Schülerinnen und Schüler sowie Bezieherinnen und Bezieher von Leistungen nach SGB II und SGB XII (Nachweis durch Vorlage des Bescheids) ist der Bibliotheksausweis kostenlos.
Für einen Ersatzausweis werden 3 Euro berechnet.
Bei Medien aus dem Extra-Service kostet die Ausleihe 2,50 Euro pro Titel. Für Spielfilm-DVDs und Blu-Rays müssen Sie pro Ausleihe 1 Euro bezahlen.
Kosten entstehen Ihnen auch, wenn Sie Medien vorbestellen (1,50 Euro) oder entliehene Medien zu spät abgeben (pro Medium und angefangene Woche 2,00 Euro).
Näheres entnehmen Sie bitte unserer Entgeltordung.

3. Wo kann ich mit meinem Bibliotheksausweis überall ausleihen?

Mit dem Ausweis der Stadtbibliothek Darmstadt können Sie in der Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus, in den Stadtteilbibliotheken Eberstadt und Kranichstein sowie in der Fahrbibliothek ausleihen.

4. Was kann ich in der Stadtbibliothek Darmstadt alles ausleihen?

Sie können aus einem Medienangebot von über 200.000 Titeln wählen: Bücher, Zeitschriften, Musik-CDs, DVDs, Blu-Rays, CD-ROMs, Gesellschaftsspiele, Konsolenspiele, Sprachkurse, Karten und Stadtpläne, Comics, fremdsprachige Literatur, Kinderbücher, Hörbücher...

5. Wieviele Medien kann ich gleichzeitig ausleihen?

Auf Ihren Bibliotheksausweis können Sie bis zu 50 Medien ausleihen.

6. Wie lange kann ich die Medien behalten?

14 Kalendertage:Kinderfilme
Konsolenspiele
Musik-CDs
Musik-DVDs
Spielfilme
Zeitschriften
28 Kalendertage:Bücher
CD-ROMs, DVD-ROMs
Kinderkassetten, Kinder-CDs
Hörbücher
Sachfilme
Gesellschaftsspiele
Stadtpläne, Freizeitkarten

Diese Fristen können bis zu zweimal verlängert werden - sofern keine Vorbestellung vorliegt.
Die Leihfrist von Medien aus dem Extra-Service kann nicht verlängert werden.

7. Wie funktioniert die Ausleihe und die Rückgabe von Medien?

Die Ausleihe der Medien erfolgt unter Vorlage des gültigen Bibliotheksausweises an der Verbuchungstheke. Nach der Verbuchung erhalten Sie eine Ausleihquittung, auf der das gültige Rückgabedatum steht.
In der Stadtteilbibliothek Eberstadt steht Ihnen ein Selbstverbuchungsgerät für die Rückgabe zur Verfügung.
Bitte prüfen Sie vor jeder Ausleihe alle Medien auf Vollständigkeit und eventuelle Beschädigungen. Vorhandene Defekte teilen Sie uns bitte vor der Ausleihe mit, um spätere unangenehme Reklamationen zu vermeiden.
Beachten Sie bitte, dass wir für die Qualität der Medien beim Abspielen (z.B. bei CD-ROMs und DVDs) keine Garantie übernehmen, so dass bei Qualitätsmängeln keine Rückerstattungsansprüche bestehen.

10. Muss ich meine ausgeliehenen Medien persönlich zurückbringen?

Nein. Für die ordnungsgemäße Rückgabe haftet jedoch der/die Karteninhaber/in.

11. Kann eine andere Person für mich vorbestellte Medien abholen?

Ja, mit dem Bibliotheksausweis des Bestellenden oder mit dem vom Vollmachtgeber unterschriebenen Benachrichtigungsschreiben.

12. Muss ich die Medien in der Bibliothek abgeben, in der ich sie entliehen habe?

Ja, die Rückgabe ist nur dort möglich, wo Sie die Medien entliehen haben.

13. Kann ich die Ausleihfrist der von mir entliehenen Medien verlängern?

Sie können die Ausleihfrist zweimal verlängern, sofern keine Vorbestellung vorliegt:
- Über das Internet am WebOPAC
- In der Bibliothek an jedem Rechercheplatz
- Telefonisch
- Per e-mail
- Per SMS
- Per Fax
- Schriftlich
Ausnahme: Die Ausleihfrist der Medien aus dem Extra-Service kann nicht verlängert werden.

14. Was passiert, wenn ich vergesse, Medien zurückzubringen?

Ist die Leihfrist überschritten, so fällt ab dem ersten Tag nach Ablauf der Leihfrist für jedes Medium pro angefangener Woche ein Entgelt von 2,00 Euro an. Wenn Sie die Ausleihfrist der Medien nach Ablauf der Leihfrist verlängern, so erhöht sich das Entgelt ab diesem Zeitpunkt nicht mehr.
Näheres entnehmen Sie bitte der Entgeltordnung.

15. Ein von mir gesuchtes Medium ist ausgeliehen, was kann ich tun?

Jedes ausgeliehene Medium kann gegen ein Entgelt von 1,50 Euro an den Rechercheplätzen in der Bibliothek oder im Internet über den Online-Katalog vorbestellt werden.
Aufgrund verschiedener Faktoren (z.B. nicht fristgerechte Rückgabe, bereits vorliegende Vormerkungen anderer Kunden) ist eine genaue Auskunft über den Erledigungszeitraum jedoch nicht möglich.

16. Werde ich benachrichtigt, wenn ein vorbestelltes Medium eingetroffen ist?

Sie erhalten von uns eine Benachrichtigung (schriftlich oder per Mail), wenn Sie die von Ihnen vorbestellten Medien abholen können. Bitte beachten Sie, dass die Medien maximal 10 Tage bereitgehalten werden.

17. Wie kann ich feststellen, ob ich noch ausgeliehene Medien zu Hause habe und wann sie fällig sind?

Die Rückgabefristen können Sie auf der Ausleihquittung sehen, die Sie bei jeder Verbuchung erhalten. Welche Medien Sie noch zu Hause haben und wann diese fällig sind, erfahren Sie auch in der Bibliothek an jedem Rechercheplatz oder über den Online-Katalog im Internet. Klicken Sie hier auf den Button "Mein Konto", geben Sie Ihre Bibliotheksausweis-Nummer und als Passwort Ihr Geburtsdatum ein (tt.mm.jjjj).

18. Wie erfahre ich, wie oft ich die Ausleihfrist meiner Medien noch verlängern kann?

Der Ausleihzähler ist auf der Ausleihquittung angegeben:
E = Erstentleihung
1 = 1. Verlängerung
2 = 2. Verlängerung
Im Online-Katalog erscheint zusätzlich der Button „Verlängern“ hinter dem Medium, wenn eine Verlängerung noch möglich ist. Ist das Medium vorbestellt oder bereits zweimal verlängert, ist diese Option nicht wählbar.

19. Meine Adresse / mein Name hat sich geändert. Was muss ich tun?

Bitte lassen Sie beim nächsten Bibliotheksbesuch Ihre Adresse oder Ihren Namen unter Vorlage des Personalausweises ändern.

20. Was kann ich tun, wenn ich meinen Bibliotheksausweis verloren habe?

Bitte melden Sie uns einen Ausweisverlust sofort (Tel. (06151) 13 27 59 oder in Ihrer Stadtteilbibliothek), damit mit dem verlorenen Ausweis kein Missbrauch betrieben werden kann. Bitte denken Sie daran, dass Ihnen durch einen eventuellen Missbrauch ein hoher Schaden entstehen kann.
Gegen Vorlage Ihres Personalausweises können Sie sich einen Ersatz-Bibliotheksausweis ausstellen lassen. Dieser kostet 3 Euro.

21. Was passiert, wenn ich ein Buch oder ein anderes Medium verliere oder nicht mehr wiederfinde?

Wenn Sie ein Buch oder ein anderes Medium trotz intensiver Suche nicht wiederfinden, so sollten Sie zunächst versuchen, ein neues Exemplar zu kaufen und es in die Bibliothek zu bringen. Ist das Medium nicht mehr lieferbar, bekommen Sie von uns einen vergleichbaren Ersatztitel genannt.

22. Was passiert, wenn ich ein Buch oder ein anderes Medium beschädige?

Wenn sich ein beschädigtes Buch oder ein anderes Medium noch reparieren lässt, müssen Sie 1,50 Euro bezahlen.
Beschädigte Cover, Hüllen und EDV-Etiketten kosten ebenfalls 1,50 Euro.
Läßt sich ein Medium nicht mehr reparieren, muss es ersetzt werden. (siehe Punkt 21)

23. Wie kann ich entstandene Gebühren bezahlen?

Entgelte für versäumte Fristen, Vormerkungen, DVD-Spielfilme und Extra-Service zahlen Sie bitte im Justus-Liebig-Haus bar oder per EC-Karte am Kassenautomaten, in den Zweigstellen bar an der Verbuchungstheke.

Die Jahresgebühr kann auch überwiesen werden.
Bankverbindung:
Sparkasse Darmstadt
BIC: HELADEF1DAS
IBAN: DE28508501500000710458
Verwendungszweck: [Ihr Name] + [Ihre Bibliotheksausweisnummer] + ggf. [Jahresgebühr]

Sonstiges

24. Wie sind die Medien in der Bibliothek sortiert?

Die Romane sind alphabetisch nach Verfassern, die Sachbücher nach Themen sortiert. Wenn Sie ein bestimmtes Buch finden wollen, benötigen Sie die Signatur des Exemplars. Diese erfahren Sie über den Katalog.

Beispiel:
Sie suchen das Buch von Hape Kerkeling: Ich bin dann mal weg.
Der Katalog nennt Ihnen die Signatur Cem 10 Kerk
Der 1. Buchstabe steht für die Sachgruppe C = Geographie
Die folgende Buchstaben-Zahlenkombination verweist auf die Untergruppe der Sachgruppe, nämlich Cem 10 = Spanien
Danach folgen die 4 Anfangsbuchstaben des Buchautors

Hier finden Sie eine Übersicht der einzelnen Sachgebiete in der Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus
Die Sachbücher in den Stadtteilbibliotheken sind nach Interessenkreisen aufgestellt

25. Werden Bibliotheksführungen angeboten?

Interessierte Darmstädter Schulklassen (bis zur 6. Klasse), können nach vorheriger Absprache eine Führung durch die Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus oder durch die Stadtteilbibliotheken erhalten.
Außerdem bieten wir Führungen für Multiplikatoren (z.B. Lehrerkollegien) an.
Für Erwachsene und Darmstädter Schulklassen ab Klasse 9 bieten wir im Rahmen unseres Konzepts "Lebenslanges Lernen" ebenfalls Bibliotheksführungen an.

26. Kann ich in der Stadtbibliothek an Internet-Plätzen arbeiten?

Die Stadtbibliothek Darmstadt hat im Justus-Liebig-Haus 3 Internet-Arbeitsplätze. Wenn Sie einen gültigen Bibliotheksausweis besitzen, können Sie dort im Internet recherchieren und ihre Suchergebnisse ausdrucken.
½ Stunde kostet 1 Euro
1 Stunde kostet 2 Euro
Der Druck kostet pro Seite 0,10 Euro

27. Kann ich Bücher oder andere Medien zur Anschaffung vorschlagen?

Wenn Sie einen bestimmten Titel in unserem Bestand vermissen, können Sie ihn uns zur Anschaffung vorschlagen. Schicken Sie eine Mail mit möglichst genauen Angaben zu dem gewünschten Titel (Autor, Titel, ISBN) an Stadtbibliothek.
Vergessen Sie Ihren Namen und Ihre Bibliotheksausweis-Nr. nicht, da wir Ihre Anfrage ohne diese Angaben nicht bearbeiten können.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht jeden Wunsch erfüllen können.

28. Wann hat die Bibliothek geöffnet?

Die Öffnungszeiten der Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus sind:


Dienstag   9:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 16:00 Uhr


Die Öffnungszeiten der Stadtteilbibliotheken erfahren Sie hier

29. Kann ich der Bibliothek meine alten Bücher spenden, wenn ich sie nicht mehr brauche?

Wir nehmen gerne aktuelle Bestseller, Sachbücher und andere Medien, die nicht älter als zwei Jahre sind, in unseren Bestand auf. Voraussetzung ist, dass sie auch äußerlich in gutem Zustand sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass alles, was wir nicht gebrauchen können, auf unserem Flohmarkt gegen eine Spende angeboten wird.
Bei größeren Mengen nehmen Sie bitte zunächst telefonisch oder direkt Kontakt mit uns auf.

30. Kann ich mit meinem Laptop in der Bibliothek arbeiten?

Ja, an den Arbeitsplätzen in Steckdosennähe. WLAN ist in der Hauptstelle im Justus-Liebig-Haus in dem Raum "Sprache und Lernen" sowie in den Bereichen "Sachmedien 1", "Sachmedien 2", "Im Mittelpunkt" und im Zeitschriftenbereich möglich. Kostenlose Zugangs-Tickets erhalten Sie mit einem gültigen Bibliotheksausweis an der Zentralen Information.

31. Kann ich mit dem Ausweis der ULB auch in der Stadtbibliothek ausleihen?

Nein, zur Ausleihe benötigen Sie einen Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek.

Zum Schluss: Haben Sie weitere Fragen?

Benutzen Sie unser Kontakt-Formular. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Nach oben