Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Medienpräsentationen

Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus

Bild: Pixabay

Im Mittelpunkt

Nimm und lies - Bücher, die schlauer machen

Wer regelmäßig liest, verbessert die die eigene Gehirnleistung. Literatur fördert insbesondere die Gedächtnisleistung, aber auch die verschiedenen Formen von Intelligenz.  Laut Umfragen wirken Menschen, die in der Öffentlichkeit lesen, intelligenter. Sie vermitteln den Eindruck, dass sie ein interessanter Gesprächspartner sind und Empathievermögen mitbringen.

„Im Mittelpunkt“ finden Sie in diesem Monat  Bücher, die Sie schlauer machen und Ihren Wissenshunger ganz sicher stillen werden. Alle Medien sind sofort entleihbar.


Bild: Pixabay

Wissen Zwo

Der Weg zum perfekten Foto

Mit Digitalkameras und Smartphone lässt sich fast alles ablichten und in einem Bild festhalten, aber nicht immer sind die Aufnahmen am Ende auch gelungen. Schlechte Perspektive, falsches Motiv, fehlender Kontrast – mögliche Fehler beim Fotografieren gibt es viele. Das muss nicht sein: Wer ein paar Regeln kennt, kommt seinem Traum-Foto schnell näher. Die besten Tipps für gute Fotos zeigt unsere Foto-Ausstellung in Wissen Zwo.


Bild: Pixabay

Lesetipps für BücherKids

Halloween – Gruselzeit

Vampire, Zombies, Mumien allerlei gruselige Gestalten laden Euch ein, gemeinsam spannende  und gruselige Geschichten zu erleben.

 

 


Auf der Brücke

Deutscher Jugendliteraturpreis 2018

Auch in diesem Jahr wird im Rahmen der Frankfurter Buchmesse der Deutsche Jugendliteraturpreis verliehen. Die Preisverleihung ist am Freitag, den 12. Oktober. Mit dem Preis, der seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet wird, werden herausragende Bücher aus der Produktion des Vorjahres gewürdigt.

Nominiert sind Bücher aus den Sparten Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Sachbuch des Vorjahres. Neben dem Sonderpreis für das Gesamtwerk einer deutschen Autorin oder eines Autors geht der Sonderpreis für Neue Talente in diesem Jahr an eine Übersetzerin oder einen Übersetzer.

Weitere Informationen zum Preis sowie die nominierten Titel finden finden Sie hier


Bild: Pixabay

Romanabteilung

Monatlich wechselnde Präsentationen zu ausgewählten Themen

Oktober 2018:
Eine Klasse für sich : Romane aus der Welt des Adels 

Autor/Autorin des Monats
Oktober 2018:

Katherine Mansfield (130. Geburtstag)