Wissenschaftsstadt Darmstadt

Luisenplatz 5 A
64283 Darmstadt
Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

Impressum

1

Wahl der Interessenvertretung für ältere Menschen der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Wahlbutton

Die Wahl der Interessenvertretung für ältere Menschen der Wissenschaftsstadt Darmstadt findet erstmals am 18. September 2015 statt. Ziel der Interessenvertretung ist insbesondere, die Interessen der älteren Generationen in den einzelnen Stadtteilen und gesamtstädtisch in den einzelnen Gremien und in der Öffentlichkeit zu vertreten.

Die Interessenvertretung besteht u. a. aus der Vollversammlung, die sich aus 19 zu wählenden sowie 8 delegierten Mitgliedern zusammensetzt. Die Wahl wird nach den Grundsätzen der Verhältniswahl durchgeführt. Hierbei hat jede Wählerin und jeder Wähler eine Stimme. Die Amtszeit beträgt 5 Jahre. Das gesamte Stadtgebiet der Wissenschaftsstadt Darmstadt bildet einen Wahlkreis.

Wahlberechtigt sind alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am Stichtag für die Aufstellung des Wählerverzeichnisses ihren Hauptwohnsitz in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und das 60. Lebensjahr vollendet haben.

Die Wahl der Interessenvertretung wird ausschließlich als Briefwahl durchgeführt. Das heißt, die Wahlberechtigten erhalten die Briefwahlunterlagen auf dem Postweg zugesandt und können durch die Rücksendung der Briefwahlunterlagen an der Wahl teilnehmen.