Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Aktuell

Freitag, 22. September 2017

Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Gebühr am Parkplatz Vivarium ein

Stadtkämmerer Schellenberg: „Bessere Regulierung der Parksituation rund um den städtischen Zoo“

Um die Parksituation am Darmstädter Vivarium besser regulieren zu können und den bestehenden Parkraum in erster Linie den Besuchern des städtischen... [[Weiterlesen...]]

Freitag, 22. September 2017

Stadtviertelrunde lädt für 29. September zum ‚Fest auf den Pallaswiesen‘ ein

Sozialdezernentin Akdeniz: „Tolle Möglichkeit für Austausch und Begegnung in der Nachbarschaft und wichtiger Beitrag zur Integration“

Die Stadtviertelrunde Pallaswiesen-/ Mornewegviertel lädt mit Unterstützung der Wissenschaftsstadt Darmstadt für Freitag, 29.September, von 15 bis 19... [[Weiterlesen...]]

Freitag, 22. September 2017

Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht Zwischenbericht zum Projekt ‚Interkulturelle Öffnung‘

Bürgermeister Reißer: „Gute Zusammenstellung der bisher durchgeführten Maßnahmen zur Entwicklung und Etablierung eines bedarfsorientierten Bürgerservice“

Das Bürger- und Ordnungsamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat kürzlich den Zwischenbericht zum 2015 durch Bürgermeister Rafael Reißer angestoßenen... [[Weiterlesen...]]

Freitag, 22. September 2017

Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für 24. Oktober zur Bürgerversammlung in der Waldkolonie

Oberbürgermeister Partsch: „Direkte Information der Bürgerinnen und Bürger über die relevanten Themen und Planungen in ihrem Stadtteil“

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Dienstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr zu einer Bürgerversammlung im Alten Schalthaus,... [[Weiterlesen...]]

Freitag, 22. September 2017

Freibadsaison 2017

Wieder fast 400.000 Besucher in den städtischen Freibädern / Plus von vier Prozent im Vorjahresvergleich / Bürgermeister Reißer: „Trotz schlechteren Wetters zum Saisonende können wir mit den Zahlen insgesamt zufrieden sein“

Seit rund einer Woche ist auch das letzte Darmstädter Freibad geschlossen. Zeit für eine Bilanz der Badesaison 2017. Von Mai bis Juli strömten rund... [[Weiterlesen...]]

Freitag, 22. September 2017

Wissenschaftsstadt Darmstadt

Reisen in die Zukunft der Technik und Forschung/ Neues Schülerlabor der TU Darmstadt und des DLR in Darmstadt eröffnet/ ESA steuert Kontrollraum-Szenario, Instrumente und Expertise bei

 

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Technische Universität (TU) Darmstadt haben in Darmstadt feierlich ein gemeinsames... [[Weiterlesen...]]

Dienstag, 19. September 2017

Naturschutzbeirat begrüßt städtisches Klimagutachten und sieht Handlungsbedarf

Umweltdezernentin Akdeniz lobt Initiative

Der Naturschutzbeirat hat das städtische Klimagutachten, das im Juni vorgestellt wurde, als ein Instrument zur nachhaltigen Stadtentwicklung begrüßt, ... [[Weiterlesen...]]

Dienstag, 19. September 2017

Darmstädter Herbstmess‘ lockt ab 22. September wieder tausende Besucher auf den Messplatz

Stadtkämmerer Schellenberg: „Haben in Kooperation mit dem Schaustellerverband auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Angebot zusammengestellt“

11 Tage, 73 Marktbeschicker und  Besucher: Vom kommenden Freitag (22.) bis 3. Oktober lockt die traditionelle Darmstädter Herbstmess‘ wieder tausende... [[Weiterlesen...]]

Montag, 18. September 2017

Traglufthalle überdeckt DSW-Bad im Winter

Bürgermeister Reißer: „Ermöglichen Schwimmen auch in der kalten Jahreszeit“

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat über dem DSW-Bad im Bürgerpark eine Traglufthalle errichtet. Diese soll Hallen-Schwimmbetrieb ermöglichen,... [[Weiterlesen...]]

Dienstag, 05. September 2017

Martinsviertel: Stadträtin Barbara Akdeniz lädt junge Menschen zur Beteiligung ein

Akdeniz: „Wollen aus erster Hand erfahren, welche Angebote sie sich in Darmstadt wünschen und wie die Kinder- und Jugendarbeit in den Vierteln verbessert werden kann“

Die Kinder- und Jugendförderung der Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt vom 25. bis 29. September alle Kinder und Jugendlichen im Darmstädter... [[Weiterlesen...]]

Einladungen für Journalisten

Dienstag, 12. September 2017

Fachvortrag

Im Rahmen eines Fachforums bietet das Familienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt am

Montag, 25. September 2017, um 14 Uhr im Heiner-Lehr-Zentrum, Kopernikusplatz 1,

einen Vortrag von Nicole Strüber (Institut für Hirnforschung der Universität Bremen) an – mit dem Titel „Frühe Prägung von Gehirn und Persönlichkeit. Über die Bedeutung der Gene und der frühen Bindungserfahrungen“. Hierzu sind Medienvertreter herzlich eingeladen.

Dienstag, 12. September 2017

Feuerwehr

Kollegen in der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Darmstadt haben einem Mann via Telefon erfolgreich geholfen, seine Frau bei der Entbindung zu begleiten – für die Fahrt ins Krankenhaus war es schon zu spät. Die mittlerweile glücklichen Eltern möchten sich mit ihrem Nachwuchs gerne bei den Helfern am  

Montag, 25. September, um 14 Uhr bei der Feuerwehr in der Bismarckstraße 86

im Beisein von Bürgermeister Rafael Reißer persönlich bedanken.Dazu sind Medienvertreter herzlich eingeladen.

Donnerstag, 28. September 2017

Sauberhaftes Hessen

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Umweltkampagne „Sauberhaftes Hessen“ sammelten beim „Sauberhaften Schulweg“ mehr als 22.000 Schülerinnen und Schüler achtlos weggeworfene Abfälle. Mit dabei waren auch der Waldkindergarten Darmstadt e.V. und die städtische Kindertagesstätte Janusz-Korczak-Haus. Sie erhalten für ihr Engagement 200 Euro, die von der Hessischen Landesregierung zur Verfügung gestellt wurden. Zur Preisübergabe,

am Donnerstag, 28. September, um 10 Uhr an der Turnhalle der städtischen Kindertagesstätte Janusz-Korczak-Haus, Theodor-Reh-Straße 9

laden wir Sie herzlich ein. Als Gesprächspartner stehen Ihnen Sabine Kleindiek vom Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD), Kinder, Erzieherinnen und Erzieher der städtischen Kindertagesstätte Janusz-Korczak-Haus und des Waldkindergarten Darmstadt e.V. sowie Anne-Karin Walter vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz Landwirtschaft und Verbraucherschutz zur Verfügung.