Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Die Ehrenamts-Card:

Wir sagen Danke

Muster einer Ehrenamts-Card
Muster einer Ehrenamts-Card

Wenn Sie bereits ehrenamtlich tätig sind, haben Sie die Möglichkeit, die Ehrenamts-Card zu erhalten.

Sie ist ein Dankeschön und eine Wertschätzung gegenüber allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die sich in besonderer Weise für die Gesellschaft engagieren und sich für andere und das Gemeinwohl einsetzen.

Für die Ehrenamts-Card ist ein Engagement in besonderem Maße gefordert:

  • mindestens fünf Stunden pro Woche ehrenamtliche Tätigkeit(en)

  • mindestens seit fünf Jahren (bei Personen unter 21 Jahren seit 3 Jahren) oder seit Bestehen der Organisation Tätigkeit  für das Gemeinwohl

  • keine Aufwandsentschädigung, ausgenommen Erstattungen von Kosten

  • die Tätigkeit muss in Darmstadt ausgeübt werden.


Wie kann ich eine Ehrenamts-Card
(kurz E-Card genannt)- beantragen?
Sind Sie auch ehrenamtlich aktiv und möchten gerne eine Ehrenamts-Card beantragen? Dann füllen Sie diesen Antrag aus. Ihre Organisation muss Ihre Angaben sowie die Erfüllung der Voraussetzungen im vorgegebenen Feld bestätigen.


Wie lang ist die Ehrenamts-Card gültig?

Sie ist ab dem Ausstellungsmonat drei Jahre gültig. Sie kann nicht verlängert werden, sondern muss nach Ablauf neu beantragt werden.


Wo erhalte ich mit der E-Card Vergünstigungen?

Die E-Card hat landesweit Gültigkeit. Damit können Sie als Inhaber einer E-Card alle angebotenen Vergünstigungen in den teilnehmenden Kreisen und Städten in ganz Hessen nutzen.

Als Inhaber/in der Ehrenamts-Card erhalten Sie bei vielen Sponsoren attraktive Vergünstigungen in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens, Kultur, Kino, usw. in Darmstadt und hessenweit (alle Angaben ohne Gewähr).

Aktuelle Sonderaktionen für Inhaber/innen der E-Card finden Sie hier.


Kontakt

Amt für Interne Dienste, IT-Abteilung, Bürgerinformationszentrum - Servicecenter 115
Telefon: 115
 Bürgerinformationszentrum 
Montag bis Donnerstag 08:00 - 17.30
Freitag 08:00 - 15.00

 

 Behördennummer 115           
Montag bis Freitag 08:00 - 18.00