Suche auf www.darmstadt.de

  • Besuchen Sie uns auf Facebook
  • Folgen Sie uns auf Twitter
  • RSS abonnieren
  • deutsch
  • english

Veranstaltungen

Vorlesepaten 2013

Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren im Justus-Liebig-Haus

Das Vorlesen findet samstags von 11.00-12:00 Uhr in der Kinderabteilung statt.
Unsere Vorlesepaten lesen für Kinder ab 4 Jahre vor. 
Die Teilnahme ist kostenlos.

Während der Sommerferien findet keine Vorlesestunde statt.
 

Vorlesen im April

„Geschichten von Felix“ und andere Hasengeschichten

 

 05.04. | 12.04. | 26.04.

 

Am Samstag, den 19.04.14 (Ostern) findet keine Vorlesestunde statt, da die Bibliothek geschlossen bleibt.

 

 

Vorlesen in den Stadtteilbibliotheken

Stadtteilbibliothek Eberstadt: dienstags 16:30 - 17:00 Uhr

(außer in den Schulferien)

Stadtteilbilbiothek Kranichstein:
mittwochs 16:30 - 17:00 Uhr

(außer in den Sommerferien)

„Mit Begeisterung dabei“: Vorlesen in der Stadtteilbibliothek Kranichstein

Maike(8), Daniel Metzger, Sven Hinderlich, Anke Wiertelorz, Jan(6) und Kai(10)

Seit November wird in der Stadtteilbibliothek Kranichstein für Kinder ab 4 Jahren vorgelesen. Jeden Mittwoch um 16:30 Uhr lesen ehrenamtliche Vorleserinnen Bilderbücher und Geschichten in einem kleinen Extraraum in der Mitte der Stadtteilbibliothek vor.

Sie wechseln sich ab und vertreten sich auch gegenseitig, damit die beliebte Vorlesestunde auch immer stattfinden kann.

Zu Beginn der Vorlesestunde steht das Vorlesen ganz im Mittelpunkt, später können dazu auch noch Lesezeichen ausgemalt oder selbst gestaltet werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Damit die Kinder zum Vorlesen auch malen und gestalten können, hat der Förderverein „Freunde der Stadtbibliothek Darmstadt e.V“ das Angebot großzügig ergänzt. Er spendete Anfang des Jahres einen neuen Kindertisch mit passenden Stühlen für die kleinen Bücherfans. Auch die Akustik wurde mit Hilfe der Spende verbessert. Runde Akustikschaumstoffplatten an der Decke sorgen in dem Bilderbuchraum dafür, dass Nachhall und Lärm vermindert sind. So ist das Vorlesen in dem nicht allzu großen Raum mit glatten Wänden angenehmer geworden.

Bei Begutachtung und Test der neuen Möbel zeigten sich die 1. Vorsitzende des Vereins, Anke Wiertelorz, der 2. Vorsitzende, Sven Hinderlich und natürlich die ‚Fachleute‘ Jan (6 Jahre), Maike (8 Jahre) und Kai (10 Jahre) sehr zufrieden: „Wir freuen uns, dass wir die Vorlesestunde mit unserer Spende noch schöner machen konnten“, so die beiden Vorsitzenden des Fördervereins.